Himmelfahrt-Schützen

Info Königspaar

Gästebuch

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Mitglied werden

 

 

Jetzt auch bei:


 

 

                                 
Aktuelles


Foto: Letter-Berger Schützenverein

Der Letter - Berger Schützenvereins e.V. hat ein neues Königspaar.

Julius Reuver
und Caroline Bayer regieren die Letter Berger.

In einem heißen Zweikampf hat sich Julius Reuver am Freitag durchgesetzt. Nach dem 321. Schuss hatte der Holzvogel endgültig keine Chance mehr und flog von der Stange. Ohne lange zu überlegen, wählte er Caroline Bayer zu seiner Königin. Die beiden regieren in den kommenden 12 Monaten gemeinsam den Letter-Berger Schützenverein e.V. Für Julius Reuver hätte es gar nicht besser laufen können. Der Letteraner feierte am Tag vor dem Königsschießen seinen 23. Geburtstag und er hat es geschafft, in seinem ersten Jahr als Vorstand direkt die Königswürde zu erringen.

"Für mich war es als kleines Kind immer der Traum einmal Schützenkönig zu werden." Jetzt hat es endlich geklappt!" waren die ersten Worte des überglücklichen Königs vom Letter Berg. Das er sich das mit seinen 23. Jahren jetzt erfüllt hat, ist um so bemerkenswerter.


Foto: Letter-Berger Schützenverein


Foto: Allgemeine Zeitung Coesfeld


Foto: Letter-Berger Schützenverein

Doch bevor es so weit war, war noch ein langer Weg zu gehen. Nach dem traditionellen Messebesuch in der St. Johannes Kirche im Dorf Lette ging es zum Antreten mit Vorstand, Offizieren und die vielen Schützinnen und Schützen zum Festzelt auf dem Letter Berg. Der noch amtierende König Jörg Steinberg ehrte mit seiner Königin Heike Rengbers die Jubilare auf dem Berg. Clemens Elsbecker und Theresia Arnskötter feierten in diesem Jahr ihr 65. Thronjubiläum. Jürgen Sicking und Marion Voss feierten ihr silbernes Thronjubiläum und gleichzeitig ihr 10 Jähriges als amtierendes Kaiserpaar.


Foto: Letter-Berger Schützenverein
 
Theresia Arnskötter und 
Clemens Elsbecker


Foto: Letter-Berger Schützenverein
 
Marion Voss und Jürgen Sicking


 Foto: Letter-Berger Schützenverein

Jubilare mit Vorstand und Offiziere

Nach den Ehrungen ging es mit der Stadtkapelle Coesfeld in einem gemeinsamen Marsch zur Vogelstange in Münichs Busch. Sehr schön anzusehen waren auch die neu formierten Letter-Berger Landladies, die sich nahtlos in die Reihen einfügten. Michelle Klüsener, Mitglied dieser Letteraner Landladies sicherte sich auch gleich die Würde der Bierkönigin.


Foto: Letter-Berger Schützenverein


Foto: Allgemeine Zeitung Coesfeld


Foto: Letter-Berger Schützenverein

An der Vogelstange in Münichs Busch warteten schon einige hundert Gäste um das spannende Vogelschießen mit zu erleben. Hier begann dann auch das lange Zittern der Aspiranten auf die diesjährigen Königswürde. Schnell stellte sich heraus, dass zwei Anwärter es unter sich aus machen würden. Der Reihe nach legten sie an und mit gezielten Schüssen machten sie den Vogel so langsam den Garaus. Die spannende Frage: Wie lange hält der Vogel das noch aus. Bemerkenswert war auch die Einrichtung an der Vogelstange. Die Himmelfahrtschützen spendeten einen gravierte Bogen zur Vogelstange. Diese wurde dann auch im angemessenen Rahmen gefeiert.


Foto: Allgemeine Zeitung Coesfeld


Foto: Letter-Berger Schützenverein


Foto: Letter-Berger Schützenverein

Zunächst holte aber Michelle Klüsener den kunstvoll veredelten Vogel mit dem 314. Schuß den Vogel von der Stange und wurde die Ehre der Bierkönigin zuteil. Julius Reuver war dann im Wettbewerb mit seinen Konkurrenten der Glücklichere und holte sich mit dem 321. Schuss die Königswürde. Der Abend startete für das neue Königspaar mit dem Zapfenstreich, gefolgt von einem Einzug ins Schützenfestzelt und einer großen Parade durch den Geer. Hier ließen die Gäste das Regentenparr immer wieder kräftig hochleben. Auf dem Königsball gab es bei schmissiger Musik der Band "Motion Livemusik" und kühlen Getränken kein Halten mehr. Es wurde gefeiert bis in den frühen Morgenstunden.


Foto: Allgemeine Zeitung Coesfeld

siehe auch unter Bilder
die aktuellen Presseberichte findet ihr hier!


Der Letter Berger Schützenverein e.V.
hat einen neuen Vorsitzenden

Bei der Generalversammlung am Freitag, den 12. April ist das Letteraner Urgestein und ehemaliger Schriftführer im Vorstand des Letter-Berger Schützenvereins Johannes Georg Reuver an die Spitze des Vereins Gewählt worden.

weitere Informationen zur Generalversammlung findet ihr auf der Startseite!
den Presseartikel aus der Allgemeinen Zeitung Coesfeld findet Ihr hier!

 


Der Letter-Berger Schützenverein e.V. hat auf seiner Generalversammlung
gleich vier neuen Vorstände gewählt!
hier stellen Sie sich vor:

Foto: Letter-Berger Schützenverein

v.l. Andreas Volpert - Thomas Hüwe - Thomas Rengbers - Julius Reuver (amtierender König)
siehe auch unter Vorstand


Terminkalender 2019
Der Terminkalender wurde aktualisiert. Alle Termine für 2019 findet ihr jetzt online!
Siehe unter Termine


Ehrenamtspreis - Willi Vennebörger erhält für sein vielfältiges Engagement den Ehrenamtspreis 2018

Willi Vennebörger war lange Zeit im Pfarrgemeinderat aktiv, gehörte über viele Jahre zum Vorstand des Schützenvereins Letter Berg und leitete außerdem den Werkunterricht in der Kardinal-von-Galen-Grundschule in Lette.

Hier alle Infos plus Video von Willi Vennebörger zum Ehrenamtspreis 2018


Spielten für uns auf dem Schützenfest 2019!
Besuchen Sie unsere Bands, die uns beim Schützenfest 2018 begleitet haben auf Ihren Webseiten!
Einfach die Bilder der Band anklicken!

Donnerstag, 30. Mai:2019 
Musica e

 Freitag 31. Mai 2019
Motion Live Music


Rechtlicher Hinweis


 

Copyright © Letter Berger Schützenverein 2009
03.06.2019

Werden Sie Mitglied im Letter Berger Schützenverein !